ROLLHOCKEY – DEUTSCHER ROLLSPORT UND INLINE-VERBAND

Slider

Dreikampf um Platz 4

Die spannendste Partie des Spieltages wird zweifelsohne um 15.30 Uhr in Düsseldorf angepfiffen. Die Düsseldorfer rangieren aktuell auf Rang 4, nur zwei Zähler vor den sechstplatzierten Darmstädtern. Gewinnt die TuS word sich auch mit Iserlohns Nachholspiel in Recklinghausen an der Konstellation nichts mehr ändern. Gewinnen allerdings die Hessen ist Platz 4 oder Platz 5 möglich, abhängig von Iserlohn. Hier haben die Krokodile allerdings den schlechteren direkten Vergleich. Beim RHC Recklinghausen kommt es zum Playoff-Vortest. Dort […] Weiterlesen

Iserlohn holt Big Points in Walsum

RESG Walsum – ERG Iserlohn 3:5 (1:2) Ein hartes Stück Arbeit hatten die Sauerländer im Duisburger Norden, bei den Gastgebern scheint die Formkurve trotz der Niederlage wieder etwas nach oben zu zeigen. Sebastian Haas sorgte mit seinem Treffer in der 2. Minute für einen Traumstart, die Walsumer wollten unbedingt anfangen Wiedergutmachung zu leisten, es war so viel Feuer in der Partie, dass es in der 5. Minute schon zwei Ermahnungen für Walsum und eine blaue […] Weiterlesen

Herringen sichert sich Platz 1 vor den Playoffs

RSC Darmstadt – SK Germania Herringen 2:6 (1:1) Die Herringer hatten vor Spielbeginn schon die Tabellenführung sicher, das Spiel in Remscheid war schon zu Ende. So ließen die Hammer ihre übliche Durchschlagskraft vermissen und gewannen ohne große Überzeugung gegen Darmstadt. Den Anfang machte indes Nils Koch in der 7. Minute, doch in den Jubel hinein traf Kevin Karschau postwendend zum Ausgleich (8.). Die Toreanzeige blieb bis zur Halbzeit still und auch bei den Teamfouls tat […] Weiterlesen

Düsseldorf erobert den Hackenberg

IGR Remscheid – TuS Düsseldorf Nord 3:9 (1:2) Mit einer konzentrierten Leistung schafften es die Düsseldorfer als einziges Team der Liga aus Remscheid Punkte mitzunehmen und sich vor den Playoffs noch besser zu platzieren. Dass der Sieg deutlich mehr Arbeit benötigte als das Ergebnis zunächst vermuten lässt, zeigt deutlich der erste Spielabschnitt. Bereits in der 2. Minute setzte Alex Ober einen Distanzschuss platziert und erwischte Gästetorwart Jan Kutscha auf dem falschen Fuß. In der 11. […] Weiterlesen

Endspurt um die Playoffplätze

Durch den Rückzug der Moskitos rutschte die RESG Walsum diese Woche aus den Playoffplätzen. Diesen hat nun der RSC Cronenberg inne. Diese beiden Mannschaften treffen am Samstag (18.00) aufeinander. Das Hinspiel gewannen die Bergischen noch mit 3:1, ähnlich eng dürfte es wieder zu gehen. Verlieren die Walsumerinnen dieses Spiel schrumpft die Chance zur Teilnahme auf ein theoretisches Minimum. In der Sporthalle in Eldagsen kommt es zum aktuellen Topspiel der Damen-Bundesliga. Dort gastiert die ERG Iserlohn, […] Weiterlesen

SC Moskitos zieht Damenmannschaft zurück

Der SC Moskitos Wuppertal zieht mit sofortiger Wirkung seine Damenmannschaft aus dem Spielbetrieb der 1. Bundesliga zurück. Als Grund dafür nannte der Verein folgendes: „Sehr geehrte Damen und Herren Durch verletzungsbedingte Ausfälle und einigen beruflichen Veränderungen unserer Spielerinnen können wir, der SC Moskitos Wuppertal, für die noch ausstehenden Begegnungen nicht garantieren eine spielfähige Mannschaft aufzustellen. Aus diesen Gründen haben wir uns dazu entschlossen unsere Damenmannschaft aus dem Spielbetrieb der 1. Bundesliga zurückzuziehen. Wir wünschen allen […] Weiterlesen

Calenberg mit großem Schritt Richtung Playoffs

RHC Recklinghausen – SC Bison Calenberg 2:13 (1:7) Einen standesgemäßen Sieg feierten die Spielerinnen von Steffen Leitmann beim Tabellenletzten auf Recklinghausen und schoben sich damit auf Platz 3. Dieser ist auch relativ sicher, da man von allen Konkurrenten bisher am wenigsten Partien absolviert hat. Der Start hingegen war etwas holprig. Merle Vahrson traf in der 4. Minute für den Gastgeber und nährte die Hoffnung auf eine Sensation. Die hielt allerdings nur wenige Minuten, denn bis […] Weiterlesen

IGR Remscheid bucht Playoffs

IGR Remscheid – TuS Düsseldorf-Nord 8:2 (5:1) Mit einem deutlichen Erfolg haben sich die Remscheiderinnen die Playoffteilnahme gesichert. In der 7. Minute verwertete Anna Behrendt einen schönen Querpass zum 1:0. Düsseldorf ließ sich davon nicht verunsichern und spielte zunächst ähnlich wie im Hinspiel munter mit. Sie belohnten sich durch das 1:1 von Tabea Brinkmann, die den Konter platziert unter die Schlägerhand von IGR-Torfrau Carolin Reinert setzte (11.). Eine starke Einzelaktion von Annika Zech besorgte das […] Weiterlesen

Nationalteams

Nominierung des Trainingskaders der U15w Nationalmannschaft

Die weiblichen Jugend-Nationalmannschaften im Rollhockey befinden sich seit Anfang 2019 in einer Phase der Neuausrichtung. Nachdem Ende November bereits ein Sichtungslehrgang für die Altersklasse U15 in Wuppertal-Cronenberg statt fand, hat das neue Trainerteam um Thomas Köhler, Maren Wichardt und Philipp Gabrisch nun den Kader für die kommenden Trainingseinheiten benannt. Die offizielle Nominierung findet ihr hier.

Weiterlesen

Sichtungslehrgang für die U17w Nationalmannschaft

Die weiblichen Jugend-Nationalmannschaften im Rollhockey befinden sich Anfang 2019 in einer Phase der Neuausrichtung. Aus diesem Grund lädt Christoph Dicke, Team-Manager der U17w Nationalmannschaft, alle Spielerinnen der Jahrgänge 2003 und 2004, zum Sichtungslehrgang ein. Das Training findet am Sonntag, 3. März 2019, von 10 bis 14 Uhr in der Alfred-Henckels-Halle in Cronenberg statt. Die Anmeldung zum Training für alle interessierten Spielerinnen kann bis zum 26.02.2019 über christophdicke@t-online.de erfolgen. Die offizielle Einladung findet ihr hier.

Weiterlesen

U19 Nationalteam startet in die Vorbereitung

Mit der Einladung zum ersten Sichtungslehrgang am 16./17.03.2019 startet die U19 Nationalmannschaft in die Vorbereitung auf die World Roller Games. Nationaltrainer José Aleixo hat für das Trainingswochenende 19 Spieler eingeladen, die somit die Chance auf ein Platz im Team für die World Roller Games haben. Trainiert wird an beiden Tagen in der Hemberg Halle in Iserlohn. Zum Sichtungslehrgang lädt Trainer Aleixo folgende Spieler ein: Till Mertens                    […] Weiterlesen

U17-Nationalmannschaft Herren mit neuem Trainer-Team

Ein neues Trainer-Team in der U17-Nationalmannschaft komplettiert die Trainer-Riege der Herren-Nationalmannschaften. Für José Aleixo, der Ende letzten Jahres in die U19-Nationalmannschaft aufgerückt war, konnte Bundesliga-Urgestein Sasche Trelle (Cronenberg) gewonnen werden. Ihm zur Seite stehen Alexandre Mestre als Co-Trainer und Marc Ronge als Teammanager. Die beiden Remscheider waren die Wunschkandidaten des neuen Trainers und nach kurzen Gesprächen schnell bereit, die Funkionen im Nationalteam wahrzunehmen. Alle drei freuen sich auf die Arbeit mit den jungen Spielern und […] Weiterlesen

World Roller Games 2019

Cronenberg bezwingt Titelverteidiger

Von einer Sensation zu sprechen würde den Spielern des RSC Cronenberg nicht gerecht werden. Zu stark war deren Auftritt am Donnerstagabend gegen die SK Germania Herringen. RSC Cronenberg – SK Germania Herringen 5:2 (3:1) Bereits in der 6. Minute untermauerte Jordi Molet die Ambitionen der Bergischen. Herringen begann ohne Kevin Karschau und Milan Brandt und fand quasi nicht statt und hatten kaum Zugriff zum Spiel. Falls seine Vorderleute einmal doch nicht ganz auf der Höhe […] Weiterlesen

Pokalkracher rundet Viertelfinale ab

Drei Mannschaften sind in der aktuellen Bundesligarunde zu Hause noch ungeschlagen, zwei davon treffen aufeinander. Dieser Nimbus könnte für den RSC Cronenberg am Donnerstagabend (20 Uhr) das Zünglein an der Waage sein. Dann nämlich empfangen sie Germania Herringen. Das Ligaspiel in Wuppertal sollte dabei als Gradmesser für beide Mannschaften gelten. Hier gewannen die Löwen ein äußerst knappes Spiel mit 3:2 nach Penaltyschießen. Entscheidender Faktor dafür war Fynn Hilbertz, der sämtliche Versuche abwehren konnte. Schafft es […] Weiterlesen

Derbysiege für Remscheid und Walsum

(tg) Während Meister Iserlohn in Montreux (9:2) den Einzug ins europäische Final-Four feierte, wurden in der Heimat die Halbfinalisten im Pokalwettbewerb ermittelt. Am Niederrhein und im Bergischen Land gab es bei Derbys zusätzliche Würze im Kampf um den Einzug in die nächste Runde. IGR Remscheid – RSC Cronenberg 5:1 (1:1) In der Liga rangiert Cronenberg klar vorm bergischen Rivalen aus Remscheid, doch im Pokalderby galten die sprichwörtlichen „anderen Gesetze“ – und die sprachen klar für […] Weiterlesen

Favoriten ziehen ins Halbfinale ein

(tg) Herringen vertrat die Bundesliga auf internationalem Parkett, sodass am Wochenende nur drei der vier Pokal-Viertelfinals ausgespielt werden konnten. Überraschungen blieben dabei aus, die Favoriten setzten sich jeweils durch. IGR Remscheid – ERG Iserlohn 8:3 (5:2) Klarer Sieg  für den Favoriten aus Remscheid, der den Iserlohnern von der ersten bis zur letzten Minute klar die Grenzen aufwies. Die Hausherren legten gleich ein hohes Tempo vor und kamen durch Fabian Selbach (6.) und Alexander Ober (9./Direkter) […] Weiterlesen

Auf der Internetpräsenz Rollhockey.de findet ihr Pressemeldungen, Berichte, Bilder, Videos und Informationen über Rollhockey in Deutschland. Aktuelles aus den Vereine, Nationalmannschaften und den Sportlern, sowie Spielpläne, Tabellen und Regeln zur Rollhockey-Bundesliga.

Der Deutsche Rollsport und Inline-Verband e.V. (DRIV) vereint verschiedene Sportarten unter einem Dach und organisiert für über 36.000 Mitglieder ihren Sport auf Rollen. Rollhockey ist eine der Gründungssportarten des Verbands und hat sich seither, sowohl qualitativ, als auch quantitativ stark entwickelt. Mit einem gut strukturierten Ligensystem und erfolgreichen Nachwuchsprojekten ist Rollhockey eine der traditionsreichsten Sportarten im DRIV.