DAMEN NATIONALMANNSCHAFT

World Roller Games 2019 in Barcelona, Spanien

Team Deutschland: hintere Reihe (v.l.): Co-Trainer Felipe Sturla, Teammanagerin Claudia Reinert, Franziska Neubert, Kim Henckels, Maren Wichardt, Anna Hartje, Katharina Neubert, Saphira Giersch, Physio Inken Stenger, Trainer Quim Puigvert, vordere Reihe (v.l.): Annika Zech, Caro Reinert, Anna-Lena Behrens, Christina Klein, Lisa Dobbratz.

Platzierung:
1. Spanien
2. Argentinien
3. Chile
4. Italien
5. Portugal
6. Deutschland
7. Frankreich
8. Schweiz
9. Kolumbien
10. England
11. Japan
12. USA
13. Indien

Ergebnisse Vorrunde:
Argentinien – Deutschland  5:2
Deutschland – Italien 0:1
Portugal – Deutschland 2:1

Ergebnisse Finalrunde:
Deutschland – Spanien 0:7
Frankreich – Deutschland 2:3
Portugal – Deutschland 7:3

 

Europameisterschaft 2018 in Mealhada, Portugal

Platzierung:
1. Spanien
2. Portugal
3. Italien
4. Frankreich
5. Deutschland
6. Schweiz
7. England

Ergebnisse:
Portugal – Deutschland 4:1
Deutschland – Frankreich 0:8
Deutschland – Italien 3:3
Deutschland – Schweiz 4:1
Spanien – Deutschland 10:2
Deutschland – England 11:1

 

Team Deutschland: hintere Reihe (v.l.): Teammanagerin Claudia Reinert, Trainer Quim Puigvert, Franziska Neubertm Laura LaRocca, Maren Wichardt, Kim Henckels, Katharina Neubert, Physio Inken Stenger, vordere Reihe (v.l.): Britt-Stina Brandt, Anna-Lena Behrens, Yolanda Kahmann, Christina Klein, Anna Hartje.

World Roller Games 2017 in Nanjing, China

Rollhockey Nationalmannschaft

Team Deutschland: hintere Reihe (v.l.): Co-Trainer Julian Peinke, Trainer Quim Puigvert, Physio Inken Stenger, Christina Klein, Laura LaRocca, Simone Firl, Britt-Stina Brandt, Marne Wichardt, vordere Reihe (v.l.): Katharina Neubert, Franziska Neubert, Caro Reinert, Anna Hartje.

Platzierung:
1. Spanien
2. Argentinien
3. Deutschland
4. Chile
5. Frankreich
6. Italien
7. Portugal
8. USA

Ergebnisse Vorrunde:
Deutschland – Spanien 0:7
Frankreich – Deutschland 3:3
Deutschland – USA 27:0

Ergebnisse Finalrunde:
Italien – Deutschland 0:3
Argentinien – Deutschland 6:1
Deutschland – Chile 3:0


Weltmeisterschaft 2016 in Iquique, Chile

Platzierung:
1. Spanien
2. Portugal
3. Argentinien
4. Frankreich
5. Chile
6. Kolumbien
7. Italien
8. Deutschland
9. Brasilien
10. USA
11. Südafrika

Rollhockey Nationalmannschaft

Team Deutschland: hintere Reihe (v.l.): Physio, Physio, Katharina Neubert, Franziska Neubert, Anna Hartje, Maren Wichardt, Laura LaRocca, Physio, Trainer Quim Puigvert, vordere Reihe (v.l.): Co-TRainer Felipe Sturla, Simone Firll, Annika Gouder de Beauregard, Brit-Stina Brandt, Christina Klein, Kim Henckels, Delegierter.

Europameisterschaft 2015 in Matera, Italien

Platzierung:
1. Spanien
2. Portugal
3. Italien
4. Deutschland
5. Frankreich

Ergebnisse:
Italien – Deutschland 5:1
Deutschland – Frankreich 4:0
Portugal – Deutschland 2:1
Deutschland – Spanien 0:3

Rollhockey Nationalmannschaft

Team Deutschland: hintere Reihe (v.l.): Trainer Quim Puigvert, Katharina Neubert, Kim Henckels, Franziska Neubert, Laura LaRocca, Maren Wichardt, Britt-Stina Johansson, Simone Firll, Anna Hartje, Anna Kaub, vordere Reihe (v.l.): Annika Gouder de Beauregard, Christina Klein, Natalie Uhl.

Weltmeisterschaft 2014 in Tourcoing, Frankreich

Rollhockey Nationalmannschaft

Team Deutschland: (v.l.) Kelly Heesch, Kim Henckels, Franziska Neubert, Katharina Neubert, Maren Wichardt, Simone Firll, Laura LaRocca, Britt-Stina Johansson, Annika Gouder de Bauregardt, Christina Klein.

Platzierungen:
1. Argentinien
2. Frankreich
3. Chile
4. Deutschland
5. Portugal
6. Italien
7. Schweiz
8. Kolumbien
9. Spanien
10. England
11. Indien
12. USA
13. Südafrika1
14. Japan

Europameisterschaft 2013
in Mieres, Spanien

1. Spanien
2. Italien
3. Portugal
4. Frankreich

Weltmeisterschaft 2012
in Recife, Brasilien

1. Frankreich
2. Spanien
3. Kolumbien
4. Portugal
5. Deutschland
6. Chile
7. Argentinien
8. Brasilien

Europameisterschaft 2011
in Wuppertal, Deutschland

1. Spanien
2. Portugal
3. Deutschland
4. Frankreich
5. Schweiz

Rollhockey Nationalmannschaft

Weltmeisterschaft 2010
in Alcobendas, Spanien

1. Argentinien
2. Frankreich
3. Spanien
4. Deutschland
5. Kolumbien
6. England
7. Portugal
8. USA
9. Chile
10. Schweiz
11. Brasilien
12. Japan
13. Australien
14. Südafrika
15. Indien
16. Mexiko

Europameisterschaft 2009
in Saint-Omer, Frankreich

1. Spanien
2. Frankreich
3. Deutschland
4. Portugal
5. Schweiz
6. England

Rollhockey Nationalmannschaft

Weltmeisterschaft 2008
in Yuri-Honjo, Japan

1. Spanien
2. Portugal
3. Argentinien
4. USA
5. Frankreich
6. Chile
7. Deutschland
8. England
9. Japan
10. Indien
11. Südafrika
12. Macau

Europameisterschaft 2007
in Alcorcon, Spanien

1. Deutschland
2. Spanien
3. Portugal
4. Frankreich
5. Schweiz
6. England

Rollhockey Nationalmannschaft

Weltmeisterschaft 2006
in San Miguel, Chile

1. Chile
2. Spanien
3. Argentinien
4. Portugal
5. Frankreich
6. Deutschland
7. USA
8. Kolumbien
9. Brasilien
10. Italien
11. Australien
12. Schweiz
13. England
14. Südafrika
15. Indien
16. Macao

Europameisterschaft 2005
in Mira, Portugal

1. Frankreich
2. Portugal
3. Spanien
4. Deutschland
5. England
6. Schweiz

Weltmeisterschaft 2004
in Wuppertal, Deutschland

1. Argentinien
2. Brasilien
3. Spanien
4. Portugal
5. Frankreich
6. Deutschland
7. Japan
8. USA
9. England
10. Chile
11. Kolumbien
12. Mexiko
13. Australien
14. Indien
15. Ägypten

Europameisterschaft 2003
in Coutras, Frankreich

1. Deutschland
2. Spanien
3. Portugal
4. Frankreich
5. England
6. Italien
7. Schweiz

Weltmeisterschaft 2002
in Ferreira, Portugal

1. Argentinien
2. Brasilien
3. Spanien
4. Portugal
5. Frankreich
6. Deutschland
7. USA
8. Japan
9. Australien
10. Schweiz
11. England
12. Mexiko
13. Kolumbien
14. Ägypten
15. Südafrika
16. Indien

Europameisterschaft 2001
in Molfetta, Italien

1. Portugal
2. Spanien
3. Italien
4. Deutschland
5. Frankreich
6. England
7. Schweiz

Weltmeisterschaft 2000
in Marl, Deutschland

1. Spanien
2. Portugal
3. Argentinien
4. Deutschland
5. Brasilien
6. Australien
7. Schweiz
8. USA
9. England
10. Niederlande
11. Japan
12. Frankreich
13. Kolumbien
14. Mexiko
15. Ägypten

Europameisterschaft 1999 in Springe, Deutschland

1. Portugal
2. Spanien
3. Deutschland
4. Italien
5. Niederlande
6. Schweiz
7. England
8. Frankreich
9. Schweden

Weltmeisterschaft 1998 in Buenos Aires, Argentinien

1. Argentinien
2. Portugal
3. Deutschland
4. Brasilien
5. Spanien
6. Niederlande
7. USA
8. Kolumbien
9. England
10. Japan
11. Angola
12. Australien
13. Macao
14. Südafrika
15. Kanada

Europameisterschaft 1997
in Madeira, Portugal

1. Portugal
2. Italien
3. Spanien
4. Niederlande
5. Deutschland
6. Schweiz
7. England

Weltmeisterschaft 1996
in Sertaozinho, Brasilien

1. Spanien
2. Italien
3. Portugal
4. Brasilien
5. USA
6. Argentinien
7. Niederlande
8. Südafrika
9. Japan
10. Australien
11. Chile

Europameisterschaft 1995
in Oviedo, Spanien

1. Spanien
2. Italien
3. Schweiz
4. Deutschland
5. Niederlande
6. Portugal
7. England

Weltmeisterschaft 1994
in Tavira, Portugal

1. Spanien
2. Kanada
3. Japan
4. Portugal
5. Italien
6. Niederlande
7. USA
8. Schweiz
9. Brasilien
10. Neuseeland
11. Deutschland
12. Australien
13. England
14. Südafrika
15. Argentinien
16. Mexiko

Europameisterschaft 1993
in Molfetta, Italien

1. Italien
2. Spanien
3. Niederlande
4. Portugal
5. England

Weltmeisterschaft 1992
in Springe, Deutschland

1. Kanada
2. Italien
3. Neuseeland
4. Niederlande
5. Portugal
6. Australien
7. Spanien
8. Deutschland
9. USA
10. England
11. Südafrika
12. Indien

Europameisterschaft 1991
in Genf, Schweiz

1. Italien
2. Niederlande
3. Spanien
4. England
5. Portugal
6. Deutschland
7. Schweiz
8. Frankreich
9. Österreich

Europameisterschaft 1989
in Eldagsen, Deutschland

1. Niederlande
2. England
3. Deutschland
4. Italien
5. Frankreich
6. Schweiz