U17-NATIONALMANNSCHAFT HERREN

Es liegen aktuell keine Termine vor…

Trainer:
Sascha Trelle
Alexandre Mestre

Team-Manager:
Carsten Hinz
Email: carsten.hinz@rollhockey.de

U20-NATIONS-CUP 2022 in Duisburg-Walsum, Deutschland

U17+ Nations Cup Deutschland 2022

Team Deutschland:

von links: Joshua Heinrichs, Tom Barnekow, Henry Kulmer, Aaron Drossel, Darius Teelen, Leonard Schmidt, Nils Lapcevic, Yannik Hinz, Jêrome Ehinger.

Trainer: Hans-Werner Meier, Alexandre Mestre
Team-Manager: Carsten Hinz, Thomas Ehinger

Platzierungen:
1. England (U20)
2. Schweiz (U20)
3. Deutschland (U20)
4. Deutschland (U17)

Vorrunde:
Deutschland (U20) – Deutschland (U17) 9:1
Deutschland (U17) – England (U20) 2:8
Deutschland (U17) – Schweiz (U20) 2:5

Halbfinale:
England (U20) – Deutschland (U17) 2:4

Spiel um Platz 3:
Deutschland (U17) – Deutschland (U20) 2:6

U17-EUROPAMEISTERSCHAFT 2019 in Torres Vedras, Portugal

Platzierungen:
1. Spanien
2. Portugal
3. Italien
4. Schweiz
5. Frankreich
6. Deutschland
7. England
8. Andorra
9. Israel

Vorrunde:
Portugal – Deutschland 5:1 (2:1)
Frankreich – Deutschland 7:1 (4:1)
Deutschland – Schweiz 2:9 (2:6)

Finalrunde Platz 5-9:
England – Deutschland 2:3 (2:2)
Frankreich – Deutschland 9:0 (6:0)
Deutschland – Israel 12:2 (5:1)
Deutschland – Andorra 6:4 (3:3)

Team Deutschland:

Tor: Ben Kessens, Fabio Silva
Feld: Fabian Nonn, Moritz Stertkamp, Marco Aleixo, Bjarne Grothe, Paul inge, Ben Barnekow, Tom Drübert, Nick Heinrichs

Trainer: Sascha Trelle, Alexandre Mestre
Physio: Timo Meier
Team-Manager: Marc Ronge 

U17-EUROPAMEISTERSCHAFT 2018 in Correggio, Italien

hintere Reihe von links: José Aleixo (Trainer), Nick Heinrichs, Henri Höchter, Tom Drübert, Gideon Liebmann, Eric Krämer, Fynn Iwanowski, Carsten Tripp (Team-Manager)
vordere Reihe von links: Marco Aleixo, Till Mertens, Lasse Kaldasch, Ben Kessens, Paul Ronge

Platzierungen:

Vorrunde:
Frankreich – Deutschland 10:1 (3:0)
Portugal – Deutschland 11:1 (6:0)
Deutschland – Israel 7:3 (1:1)
Deutschland – England 6:2 (3:2)

Finalrunde Platz 5-9:
Deutschland – Schweiz 6:12 (4:7)
Israel – Deutschland 6:6 (5:1)
England – Deutschland 2:6 (1:3)
Andorra – Deutschland 6:0 (1:0)

EUROPAMEISTERSCHAFT 2017
5. Platz in Fanano, 
Italien

Vorrunde:
Italien – Deutschland 8:1 (3:0)
Deutschland – Israel 6:3 (2:1)
Deutschland – England 2:5 (1:2)

Qualifikation Platz 5-8:
Deutschland – Andorra 4:3 (1:2)

Spiel um Platz 5:
Deutschland – Schweiz 4:3 (n.GG; 1:1; 3:3; 3:3)

Team Deutschland:

Tor: Joel Aguilera, Victor Regge
Feld: Eric Krämer, Henri Höchter, Tom Kessens, Nick Brikmann, Nick Hülsemann, Adria Aguilera, Tom Drübert, Gideon Liebmann

Trainer: José Aleixo
Co-Trainer Marc Dove
Physio: Nora Breitkopf
Betreuer: Marcel MIrscheidt
Team-Manager: Carsten Tripp 

Rollhockey Nationalmannschaft

hintere Reihe von links: Thomas Ullrich (Team-Manager), Tim Decius (Mannschaftsarzt), Colin Jachtmann, Mattia Hackel, Nils Koch, Laurenz Felsch, Alex Ober, Tobi Wahlen (Co-Trainer), Yannick Peinke (Trainer), vordere Reihe von links: Luis Johannsen, Ralph Surrey, Marvin Mensah, Max Thiel

EUROPAMEISTERSCHAFT 2016
4. Platz
 
in Mieres, Spanien

Vorrunde:
Deutschland – Österreich 6:1 (2:1)
Italien – Deutschland 3:5 (2:4)
Portugal -Deutschland 6:1 (3:1)
Andorra – Deutschland 2:6 (0:4)

Halbfinale:
Spanien – Deutschland 6:1 (4:0)

Spiel um Platz 3:
Deutschland – Frankreich 1:4 (0:3)

EUROPAMEISTERSCHAFT 2015 
5. Platz
 in Luso, Portugal

Ergebnisse:
Deutschland – Frankreich 1:4 (1:2)
Spanien – Deutschland 3:1 (1:0)
England – Deutschland 2:4 (1:0)
Deutschland – Österreich 10:2 (5:0)
Andorra – Deutschland 1:6 (0:4) 
Deutschland – Portugal 2:3 (0:2)
Italien – Deutschland 4:0 (2:0)
Deutschland – Schweiz 1:1 (1:1)

Team Deutschland:

Tor: Jonas Langenohl, Marvin Mensah
Feld: Paul Cuntz, Alex Ober, Nils Koch, Max Thiel, Aaron Börkei, Niko Morovic, Jan Dobbratz, Colin Jachtmann

Trainer: Andreas Reinert
Team-Managerin: Claudia Reinert

Team Deutschland:

Tor: Jonas Langenohl, Marvin Mensah
Feld: Paul Cuntz, Alex Ober, Nils Koch, Max Thiel, Daniel Strieder, Lucas Friese, Thomas Köhler, Maximilian Becker, Aaron Börkei

Trainer: Andreas Reinert
Team-Managerin: Claudia Reinert

EUROPAMEISTERSCHAFT 2014
7. Platz in Gujan-Mestras, Frankreich

Ergebnisse Vorrunde:
Deutschland – Frankreich 1:0 (1:0)
Deutschland – Spanien 0:1 (0:0)
Deutschland – Israel 7:1 (3:0)
Deutschland – England 2:4

Ergebnisse Qualifikation Platz 5-8:
Andorra – Deutschland 2:1 (n. GG; 0:0;1:1)

Ergebnis Spiel um Platz 7:
England – Deutschland 2:6 (1:2)

EUROPAMEISTERSCHAFT 2013
6. Platz in Alcobendas, Spanien

Vorrunde:
Deutschland – Portugal 1:9
Frankreich – Deutschland 4:1
Deutschland – Andorra
Deutschland – Israel 

Qualifikation Platz 5-8:
Schweiz – Deutschland 1:2

Spiel um Platz 5:
Andorra – Deutschland 5:1

Team Deutschland:

Tor: Jan Klotzbücher, Marvin Mensah
Feld: Daniel Strieder, Sebastian Rath, Lucas Broich, Thomas Köhler, Maximilian Becker, Charlie Gatermann, Christopher Berg, Lennart Lederer

Trainer: Andreas Reinert
Team-Managerin: Claudia Reinert

Team Deutschland:

Tor: Jan Klotzbücher, Luca Brandt
Feld: Aaron Börkei, Luis Hages, Yannik Lukassen, Christopher Berg, Sebastian Haas, Fabian Schmidt, Nicklas Nohlen, Lennart Lederer

Trainer: Andreas Reinert
Co-Trainer: Andreas Thiel
Team-Managerin: Claudia Reinert

EUROPAMEISTERSCHAFT 2012
7. Platz in Ploufragan, Frankreich

Vorrunde:
Spanien – Deutschland 10:0
Deutschland – Frankreich 4:4
England – Deutschland 0:4

Viertelfinale:
Deutschland – Portugal 1:5

Qualifikation Platz 5-8:
Andorra – Deutschland 5:2

Spiel um Platz 7:
Deutschland – Schweiz 6:0