U17-Herren laden zu Testspielen gegen Frankreich

Diese Woche steht für die Jungs der U17-Nationalmannschaft ganz im Zeichen der EM-Vorbereitung: Einem viertägigen Trainingslager in Cronenberg (Montag bis Donnerstag) folgt ein Wochenende mit zwei Länderspielen gegen Frankreich.

Am kommenden Samstag um 15 Uhr und gleich am Sonntag noch einmal um 14 Uhr testen beide Teams in der Hemberghalle in Iserlohn für die Europameisterschaft im katalanischen Sant Sadurní d´Anoia (19.-25. September). Die Franzosen folgen dabei einer Einladung des DRIV. Gefördert vom Deutsch-Französischen Jugendwerk steht das Wochenende ganz im Zeichen des Zusammenkommens, des kulturellen Austausches unter Jugendlichen. So stehen neben den beiden Freundschaftsspielen auch weitere gemeinsame Aktivitäten auf dem Plan.

Für die U17-Nationalmannschaft sind die beiden Länderspiele seit langen Jahren wieder eine Gelegenheit sich auch mal dem heimischen Publikum zu zeigen. So hofft das Team von Trainer Markus Feldhoff auch auf zahlreichen Zuspruch der Rollhockey-Gemeinde.

DEUTSCHLAND vs. FRANKREICH
Samstag, 13. August 2022, 15:00 Uhr, Hemberghalle Iserlohn

DEUTSCHLAND vs. FRANKREICH
Sonntag, 14. August 2022, 14:00 Uhr, Hemberghalle Iserlohn

Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.