ROLLHOCKEY TAG

Ein Wochenende im Zeichen des Sports

Der Rollhockey Tag ist die Veranstaltung im Jahr an der die Rollhockey-Familie an einem Ort zusammen kommt, um gemeinsam an der Zukunft des Sports zu arbeiten. Neben diversen Fachtagungen steht der Informationsaustausch und die Erarbeitung von neuen Konzepten im Vordergrund. Der Rollhockey Tag soll Sportler, Trainer, Schiedsrichter und Delegierte an einen Tisch bringen und die Zusammenarbeit miteinander fördern. Fans und Rollhockey Begeisterte kommen mit dem U15 Länderpokal und dem BuLi-Allstar Game  aber ebenfalls an diesem Wochenende auf ihre Kosten.

Aufeinandertreffen der Landesverbände

Der U15 Länderpokal stellt das Rahmenturnier des sportlichen Wochenendes dar, bei dem die Spielerinnen und Spieler der Landesverbändes des Deutschen Rollsport- und Inline Verbands aufeinander treffen. In den vergangenen Jahren wurde das Turnier vom Rollsport und Inline Verband NRW dominiert, die den Pokal drei Jahre in Folge nach NRW holten.  Neben dem Spaß am Rollhockey sollen die Jugendlichen erste Erfahrungen in den Auswahlmannschaften der Bundesländer sammeln und die Chance bekommen, sich auf einem höheren Niveau zu messen.  

Rollhockey auf höchstem Niveau

Den sportlichen Höhepunkt bildet das Spiel der Herren Nationalmannschaft gegen das Bundesliga-Allstar-Team.   Rollhockey Fans und Nachwuchsspieler bekommen im Rahmen des Rollhockey Tags die einzigartige Möglichkeit ihre Vorbilder der Herren Nationalmannschaft live zu erleben und gegen das Mix-Team der Bundesliga in Action zu sehen. Anders als in den vergangenen Jahren, wird das Bundesliga-Allstar-Team in diesem Jahr von den Fans gewählt. Aus einer Vorauswahl der Sportkommission Rollhockey, die jeweils 2 Spieler aus jedem Verein zur Auswahl stellen, können die Fans  ihr eigenes BuLi-Allstar Team zusammenstellen. Die 10 Spieler, die am Ende die meisten Stimmen erhalten, werde beim Rollhockey-Tag gegen die Herren Nationalmannschaft antreten. Neben den klassischen  zwei Halbzeiten, zeigen beide Teams im Direkten Freistoß Schießen ihre technischen Fähigkeiten. 

Sieger des Länderpokals 2017 in Iserlohn: Die Auswahl des RIV NRW