Letzte Änderung: 16.05.2016

1/8-Finale

Spiel Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
005 14.02.2016 15:30 RESG Walsum RSC Cronenberg II 9:2 (6:1)
004 20.02.2016 18:00 RSC Chemnitz SC Moskitos Wuppertal 7:5 (5:0)
001 27.02.2016 18:00 SK Germania Herringen RSC Cronenberg I 3:1 (0:0)
002 27.02.2016 15:30 RSC Darmstadt ERG Iserlohn 3:1 (1:0)
003 27.02.2016 15:30 SC Bison Calenberg RHC Recklinghausen 5:2 (4:1)
006 27.02.2016 18:00 HSV Krefeld Valkenswaardse RC 4:3 (0:2, 3:3)
n. V.
007 20.03.2016 18:00 ERSC Schwerte IGR Remscheid 1:13 (1:7)
      Freilos für das 1/4-Finale: TuS Düsseldorf-Nord  

1/4-Finale

Spiel Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
008 02.04.2016 16:00 TuS Düsseldorf-Nord SK Germania Herringen 1:3 (0:1)
009 02.04.2016 15:30 IGR Remscheid RESG Walsum 8:5 (1:1)
010 02.04.2016 15:30 RSC Darmstadt SC Bison Calenberg 3:2 (1:2; 2:2)
n. V.
011 02.04.2016 19:00 RSC Chemnitz HSV Krefeld 2:10 (0:6)

1/2-Finale

Spiel Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
012 23.04.2016 18:00 HSV Krefeld IGR Remscheid 4:6 (2:1)
013 23.04.2016 15:30 RSC Darmstadt SK Germania Herringen 3:6 (3:2)

Finale

Spiel Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
014 14.05.2016 15:30 IGR Remscheid SK Germania Herringen 3:3 (2:0)
015 15.05.2016 15:30 SK Germania Herringen IGR Remscheid 3:7 (3:3)

Deutscher Pokalsieger 2016 der Herren ist die IGR Remscheid.


Deutscher Pokalsieger 2016 IGR Remscheid
Deutscher Pokalsieger 2016 - IGR Remscheid


Vizepokalsieger 2016 SK Germania Herringen
Vizepokalsieger 2016 - SK Germania Herringen


Schiedsrichter Pokalfinale 2016
Schiedsrichter - Pokalfinale 2016
Von links: Bernd Schiffmann, Daniel Loewe, Thomas Ehlert

Bilder von: Tim Graumann