PROJEKT 2020

Im Jahre 2010 startete das Projekt 2020 mit einer Sichtung der zum damaligen Zeitpunkt aktiven weiblichen Nachwuchsspielerinnen. Ziel war es, eine nachhaltige Förderung der Mädchen zu gewährleisten. Vorbild war und ist die Ausbildung der Sportlerinnen in Spanien, wo in allen Altersklassen und in allen Vereinen mit den gleichen Grundlagen und Taktiken trainiert wird. 

Bis zum Jahr 2016 gab es einen gemeinsamen Kader über alle Altersklassen, und die jeweils relevanten Spielerinne wurden zu Turnieren und Spielen geschickt. Seit 2017 ist der Kader in die Altersklassen U15, U17 und U20 unterteilt. Die Arbeit der vergangenen Jahre trägt nun ihre Früchte, da alle Teams die gleichen Inhalte trainiert haben, können Spielerinnen einfach die Altersklasse wechseln ohne dass sie wieder neu anfangen müssen. So können die Mädchen nach und nach auf den Seniorinnenbereich vorbereitet werden. Dort liegt der Schwerpunkt nur noch auf den Taktischen Systemen, nicht mehr auf Grundlagen.

Ebenso haben die Sportlerinnen eine Ausbildung in den nicht Rollhockey spezifischen Bereichen erhalten. Dies beinhaltet die Ernährung, mentale Vorbereitung, Kondition und Flexibilität und die generelle Einstellung zum Sport. Sie sind vorbereitet auf die speziellen Situationen einer Meisterschaft. 

Seit 2010 haben wir ca. 4-5 Trainingsmaßnahmen und Turniere pro Jahr gespielt, und insgesamt ca. 200 Spielerinnen gesichtet. Wir rechnen uns für die Zukunft Chancen auf internationalen Meisterschaften aus und fast alle Spielerinnen die im Projekt 2020 eine Rolle spielen, sind wichtige Mitglieder im jeweiligen Team in ihrem Verein. So hat das Projekt 2020 auch Auswirkungen auf die gesamte Situation des weiblichen Rollhockeys in Deutschland.  

Mike Neubauer

2018

DatumTeamEvent
Sa. 17.02.U15Sichtung
OsterferienU15/U17/U20Trainingslager in Darmstadt
Sa./So. 21./22.04U20Turnier in Diessbach
Do.-Mo. 26.07.-30.07.U15/U17/U20Trainingslager in Iserlohn
Sa./So. 30.09./01.10.U15Länderpokal in Darmstadt
HerbstferienU13/U15/U20Trainingslager in Portugal
DezemberU17EM in England

weitere folgen…