WSE-Cup: Deutsche Schiedsrichter im Einsatz

An diesem Wochenende finden die Rückspiele im 1/8-Finale des World Skate Europe-Cup statt. Der europäische Verband hat wieder deutsche Unparteiische mit der Leitung einer Begegnung beauftragt. WSE-Cup Vorrunde Rückspiel: RHC DIESSBACH (SUI) – IGUALADA HC (SP) mit Carsten Niestroy (Hamm) und Daniel Loewe (Wuppertal) Samstag, 19.01.2019, 17:30 Uhr, Rollhockeyhalle, Diessbach Das Hinspiel endete 1:4 für Igualada.

Weiterlesen

Spielgemeinschaft in Torlaune – Kantersieg gegen den RHC Aufbau Böhlitz-Ehrenberg

Schlusslicht mit kämpferischer Verteidigungsleistung. (JH) – Richtig laut brüllen wollten die blauen Löwen, der Spielgemeinschaft aus Gera und Chemnitz gegen den Tabellenletzten aus Leipzig. Und auch wenn der Anfang etwas schwerfällig war, konnte der Plan beim Kantersieg am Ende umgesetzt werden. Den Anfang der Torflut machte Gideon Liebmann nach fünften Minuten mit dem 1:0 für die Gastgeber, die ihre Führung weiter ausbauen wollten. Denn alles andere als eine Steigerung gegenüber dem Hinspiel wäre nach eigener Aussage […]

Weiterlesen

Teamfoul – Das unbekannte Wesen (Folge 1)

Teamfoul – das unbekannte Wesen (Folge 1)   Oberflächlich betrachtet, könnte man meinen, die SR zeigen Teamfouls (TF) aus dem Bauch heraus an – also nach Gutdünken, wie ihnen gerade eben beliebt. Dass dem manchmal tatsächlich auch so ist, lässt sich nicht abstreiten. Schließlich sind Schiedsrichter ebenso wenig perfekt, wie Trainer und Spieler. Doch zeigen die Unparteiischen tatsächlich ein so uneinheitliches Bild bei der Anwendung der TF-Regel? Können Spieler, Trainer und Zuschauer viele Entscheidungen tatsächlich nicht […]

Weiterlesen

U15m Nationalmannschaft startet ins neue Jahr

Die U15m Nationalmannschaft um Trainer Alfredo Meier startet mit einem Trainingswochenende in das neue Jahr. Das erste Training findet an diesem Wochenende jeweils von 10.00 Uhr – 16.00 Uhr in der Alfred-Henckels-Halle, Ringstraße 13, 42349 Wuppertal-Cronenberg statt. Zu diesem Training lädt Bundestrainer „Alfredo“ Meier folgende Spieler ein:Tor:Martin Sterkel (RSC Darmstadt)Yannik Hinz (ERG Iserlohn)Paul Durben (SKG Herringen)Nils Lapcevic (SKG Herringen) Feldspieler:Luis Emmert (SKG Herringen)Henry Kulmer (IGR Remscheid)Julian Haubrock (RHC Recklinghausen)Darius Teelen (RHC Recklinghausen)Jérome Ehinger (Hülser SV […]

Weiterlesen

Mythen im Rollhockey: Liegt ein Spieler am Boden und scheint verletzt, muss das Spiel sofort unterbrochen werden.

Immer wieder führen korrekte Entscheidungen der Schiedsrichter zu Unmutsäußerungen auf den Zuschauerrängen und an den Banden. Ursachen hierfür sind langjährige Mythen, die sich über die Jahre hinweg trotz zahlreicher Regeländerungen in den Köpfen vieler selbst ernannter Experten festgesetzt haben. Manchmal glauben deren Protagonisten auch, sie könnten die Schiedsrichter mit entsprechenden Zwischenrufen verunsichern. In einer kleinen Serie stellen wir in den nächsten Wochen bis Weihnachten sechs der hartnäckigsten Mythen vor, denen man – sehr zum Leidwesen […]

Weiterlesen

Mythen im Rollhockey: Ein Treffer kann nur mit dem Schläger erzielt werden.

Immer wieder führen korrekte Entscheidungen der Schiedsrichter zu Unmutsäußerungen auf den Zuschauerrängen und an den Banden. Ursachen hierfür sind langjährige Mythen, die sich über die Jahre hinweg trotz zahlreicher Regeländerungen in den Köpfen vieler selbst ernannter Experten festgesetzt haben. Manchmal glauben deren Protagonisten auch, sie könnten die Schiedsrichter mit entsprechenden Zwischenrufen verunsichern. In einer kleinen Serie stellen wir in den nächsten Wochen bis Weihnachten sechs der hartnäckigsten Mythen vor, denen man – sehr zum Leidwesen […]

Weiterlesen

U17-Euro: Eagle Team mit Auftakt nach Maß

Vom Flughafen Köln/Bonn aus startete das Eagle Team Deutschland am Dienstag Nachmittag Richtung Barcelona. Am Mittwoch stand zunächst Entspannung auf dem Programm, ehe es an diesem Donnerstag Vormittag zum ersten Mal um Punkte beim „Copa Quima Jimeno „ging. Unsere U17-Mädchen berichten von ihren Spielen bei der Euro in Cerdanyola, Spanien Matchday 1, Donnerstag, 13.12.2018 Eagle Team Deutschland – Pink Revolution Italia 9:2 (4:2) Unser erster Gegner im Turnier hieß „Pink Revolution“ aus Italien. Nach unserem […]

Weiterlesen

Mythen im Rollhockey: Ausschließlich der Mannschaftskapitän hat das Recht, mit dem Schiedsrichter zu diskutieren.

Immer wieder führen korrekte Entscheidungen der Schiedsrichter zu Unmutsäußerungen auf den Zuschauerrängen und an den Banden. Ursachen hierfür sind langjährige Mythen, die sich über die Jahre hinweg trotz zahlreicher Regeländerungen in den Köpfen vieler selbst ernannter Experten festgesetzt haben. Manchmal glauben deren Protagonisten auch, sie könnten die Schiedsrichter mit entsprechenden Zwischenrufen verunsichern. In einer kleinen Serie stellen wir in den nächsten Wochen bis Weihnachten sechs der hartnäckigsten Mythen vor, denen man – sehr zum Leidwesen […]

Weiterlesen

Mythen im Rollhockey: Bei „zwei gegen einen“ muss der Schiedsrichter abpfeifen.

Immer wieder führen korrekte Entscheidungen der Schiedsrichter zu Unmutsäußerungen auf den Zuschauerrängen und an den Banden. Ursachen hierfür sind langjährige Mythen, die sich über die Jahre hinweg trotz zahlreicher Regeländerungen in den Köpfen vieler selbst ernannter Experten festgesetzt haben. Manchmal glauben deren Protagonisten auch, sie könnten die Schiedsrichter mit entsprechenden Zwischenrufen verunsichern. In einer kleinen Serie stellen wir in den nächsten Wochen bis Weihnachten sechs der hartnäckigsten Mythen vor, denen man – sehr zum Leidwesen […]

Weiterlesen

WSE-Cup und Female League: Deutsche Schiedsrichter im Einsatz

An diesem Wochenende finden die Rückspiele der Vorrunde in der World Skate Europe Female League und die Hinspiele im WSE-Cup 1/8-Finale der Herren statt. Während unsere deutschen Damen-Teams aus Iserlohn in Merignac (FRA) und Calenberg in Manlleu (ESP) um das Einziehen in die nächste Runde kämpfen, hat der europäische Verband auch wieder deutsche Unparteiische mit der Leitung von Begegnungen beauftragt. WSE Female League Vorrunde Rückspiel: STUART MASSAMA (POR) – CP VOLTREGA (ESP) mit Thomas Ehlert […]

Weiterlesen

Mythen im Rollhockey: Verschafft sich ein Spieler durch den Kontakt des Balls mit dem Körper einen Vorteil, muss dies abgepfiffen werden.

Immer wieder führen korrekte Entscheidungen der Schiedsrichter zu Unmutsäußerungen auf den Zuschauerrängen und an den Banden. Ursachen hierfür sind langjährige Mythen, die sich über die Jahre hinweg trotz zahlreicher Regeländerungen in den Köpfen vieler selbst ernannter Experten festgesetzt haben. Manchmal glauben deren Protagonisten auch, sie könnten die Schiedsrichter mit entsprechenden Zwischenrufen verunsichern. In einer kleinen Serie stellen wir in den nächsten Wochen bis Weihnachten sechs der hartnäckigsten Mythen vor, denen man – sehr zum Leidwesen […]

Weiterlesen

Spannende Verfolgerduelle

(tg) Iserlohn offenbart zwar derzeit kleine Schwächen, doch riecht dies nicht, um der Konkurrenz die Möglichkeit zum Punkten zu bieten. Folglich hat der Titelverteidiger nach zwei weiteren Dreiern schon wieder deutlichen Vorsprung vor Vizemeister Calenberg, der aber ebenfalls noch ungeschlagen ist. Remscheid wahrte durch einen Sieg in Verlängerung in Düsseldorf seinen Play-off-Platz, Nr. 4 sind nun die Wuppertaler Moskitos nach ihrem Triumpf im Stadtderby über Cronenberg. RSC Cronenberg – SC Moskitos Wuppertal 2:5 (2:3) Die […]

Weiterlesen

Zum Ende des „Projekts 2020“

Ein Beitrag von Dr. Nicole Paczia, Vorstand Leistungssport Damen (kom.). Mit großem Bedauern nehmen wir zur Kenntnis, dass das Rollhockey-Projekt 2020 beendet ist. Die von den Mitgliedern des Projekts geleistete Arbeit ist ein beeindruckendes Beispiel für ehrenamtliche Leistungen. Der Vorstand der Sportkommission Rollhockey bedankt sich ausdrücklich dafür. Wir bedauern, dass die im Projekt 2020 geschaffenen Strukturen nicht mit denen auf Verbandsebene zu vereinbaren sind und die Initiatoren des Projektes aus diesem Grund beschlossen haben, es […]

Weiterlesen

Dr. Nicole Paczia zum neuen Vorstand Leistungssport Damen berufen

Der Vorstand der Sportkommission Rollhockey verständigte sich vergangene Woche auf eine neue Besetzung des Vorstandes Leistungssport Damen. Die Position war nach dem Ausscheiden von Stefan Zeiss Anfang November kurzfristig vakant, konnte aber recht zügig neu besetzt werden. „Die Neue“ ist dabei eine alte Bekannte: Dr. Nicole Paczia (Düsseldorf) übernimmt ab sofort kommissarisch die Aufgaben des Vorstandes Leistungssport Damen. Nach der Aufspaltung des Leistungssport-Bereichs in den Herren- und den Damen-Bereich hatte die Sportkommission Rollhockey im Juni […]

Weiterlesen
1 2 3 4 8