Puigvert nominiert Trainingskader für WRG

Damen-Nationaltrainer Quim Puigvert hat in dieser Woche seinen Kader für die zweiten World Roller Games in Barcelona nominiert. Bestehend aus drei Torhüterinnen und 17 Feldspielerinnen startet das Team bereits Anfang Februar in die Vorbereitung. Bis zur Abreise am 04.07. absolviert der 16-köpfige Kader insgesamt 20 Trainingseinheiten, darunter auch kurze Trainingscamps an den langen Wochenenden um Pfingsten und Fronleichnam. Wie bereits im letzten Jahr setzt Trainer Quim Puigvert bei seinem Team auf eine Mischung aus erfahrenen […]

Weiterlesen

Spielgemeinschaft in Torlaune – Kantersieg gegen den RHC Aufbau Böhlitz-Ehrenberg

Schlusslicht mit kämpferischer Verteidigungsleistung. (JH) – Richtig laut brüllen wollten die blauen Löwen, der Spielgemeinschaft aus Gera und Chemnitz gegen den Tabellenletzten aus Leipzig. Und auch wenn der Anfang etwas schwerfällig war, konnte der Plan beim Kantersieg am Ende umgesetzt werden. Den Anfang der Torflut machte Gideon Liebmann nach fünften Minuten mit dem 1:0 für die Gastgeber, die ihre Führung weiter ausbauen wollten. Denn alles andere als eine Steigerung gegenüber dem Hinspiel wäre nach eigener Aussage […]

Weiterlesen

U15m Nationalmannschaft startet ins neue Jahr

Die U15m Nationalmannschaft um Trainer Alfredo Meier startet mit einem Trainingswochenende in das neue Jahr. Das erste Training findet an diesem Wochenende jeweils von 10.00 Uhr – 16.00 Uhr in der Alfred-Henckels-Halle, Ringstraße 13, 42349 Wuppertal-Cronenberg statt. Zu diesem Training lädt Bundestrainer „Alfredo“ Meier folgende Spieler ein:Tor:Martin Sterkel (RSC Darmstadt)Yannik Hinz (ERG Iserlohn)Paul Durben (SKG Herringen)Nils Lapcevic (SKG Herringen) Feldspieler:Luis Emmert (SKG Herringen)Henry Kulmer (IGR Remscheid)Julian Haubrock (RHC Recklinghausen)Darius Teelen (RHC Recklinghausen)Jérome Ehinger (Hülser SV […]

Weiterlesen

Zum Ende des „Projekts 2020“

Ein Beitrag von Dr. Nicole Paczia, Vorstand Leistungssport Damen (kom.). Mit großem Bedauern nehmen wir zur Kenntnis, dass das Rollhockey-Projekt 2020 beendet ist. Die von den Mitgliedern des Projekts geleistete Arbeit ist ein beeindruckendes Beispiel für ehrenamtliche Leistungen. Der Vorstand der Sportkommission Rollhockey bedankt sich ausdrücklich dafür. Wir bedauern, dass die im Projekt 2020 geschaffenen Strukturen nicht mit denen auf Verbandsebene zu vereinbaren sind und die Initiatoren des Projektes aus diesem Grund beschlossen haben, es […]

Weiterlesen

Dr. Nicole Paczia zum neuen Vorstand Leistungssport Damen berufen

Der Vorstand der Sportkommission Rollhockey verständigte sich vergangene Woche auf eine neue Besetzung des Vorstandes Leistungssport Damen. Die Position war nach dem Ausscheiden von Stefan Zeiss Anfang November kurzfristig vakant, konnte aber recht zügig neu besetzt werden. „Die Neue“ ist dabei eine alte Bekannte: Dr. Nicole Paczia (Düsseldorf) übernimmt ab sofort kommissarisch die Aufgaben des Vorstandes Leistungssport Damen. Nach der Aufspaltung des Leistungssport-Bereichs in den Herren- und den Damen-Bereich hatte die Sportkommission Rollhockey im Juni […]

Weiterlesen

Nationalmannschaft Herren: Vorstand trennt sich von Jordi Molet

Der Vorstand der Sportkommission Rollhockey hat sich dafür ausgesprochen, die Zusammenarbeit mit Jordi Molet als Trainer der Herren-Nationalmannschaft und seinem Trainer- und Betreuer-Team zu beenden. Als Grund für die Trennung wurde eine unterschiedliche Auffassung in elementaren Punkten der Zusammenarbeit mit dem Vorstand Leistungssport Herren sowie der Zusammensetzung des Trainer- und Betreuerteams genannt. Die Nationalspieler wurden über die Entscheidung zeitnah, nach Information des Trainerstabes, benachrichtigt. Jordi Molet war seit 2017 verantwortlicher Trainer der A-Nationalmannschaft Herren und […]

Weiterlesen

Deutschland schießt sich Frust von der Seele

Das letzte Spiel der Deutschen Rollhockey Damen auf der Europameisterschaft in Portugal sorgt für einen versöhnlichen Abschluss. Mit einem 11:1-Sieg gegen Schlusslicht England schießt sich das Team von Trainer Quim Puigvert den Frust der vergangenen Tage von der Seele und Qualifiziert sich damit für die Weltmeisterschaften 2019 bei den World Roller Games in Barcelona. Kahmann mit erstem EM-Tor Schon früh brachte Laura La Rocca ihr Team mit einem abgefälschten Schuss von Anna Hartje zum 1:0 […]

Weiterlesen

Deutschland unterliegt Spanien

Tag 5 der Damen Europameisterschaft in Portugal und der Gegner der Deutschen Rollhockey Damen Nationalmannschaft war der amtierende Europameister Spanien. Eine schwierige Aufgabe für das Team von Trainer Quim Puigvert, sind die Iberianerinnen bisher ungeschlagen durch das Turnier gestürmt. Für die Deutschen ging es aber in der Partie nicht nur um den zweiten Sieg bei der EM, sondern auch um die Qualifikation für die World Roller Games 2019 in Barcelona. Spanien immer einen Schritt voraus […]

Weiterlesen

Sicherer Sieg für Deutschland gegen die Schweiz

Am vierten Spieltag der Damen Europameisterschaft in Portugal trat die Deutsche Rollhockey Damen Nationalmannschaft gegen die Schweiz an. Das Mammut-Programm der Vortage hatte das Team von Trainer Quim Puigvert einigermaßen gut verkraftet, hatte man doch sehr an der Niederlage gegen Frankreich zu knabbern. Doch die starke Leistung gegen Italien und der positive Ausgang im Direkten-Schießen brachte neue Kraft für das deutsche Team. Frühes Tor für Deutschland Mit viel Druck nach Vorne startete Deutschland in die […]

Weiterlesen

Deutschland mit Unentschieden gegen Italien

Mit dem Abpfiff des heutigen Spiels gegen Italien absolvierte die Deutsche Rollhockey Damen Nationalmannschaft ihre ersten drei Spiele auf der Europameisterschaft in Portugal in nicht einmal 24 Stunden. Mit zwei Niederlagen und einem Unentschieden ist die Bilanz alles andere als zufriedenstellend, sahen die Zuschauer jedoch am Abend gegen Italien ein komplett anderes deutsches Team als noch in den Partien zuvor. Mit Mut und Siegeswillen Mit viel Einsatz und einer geschlossenen Mannschaftsleistung schien man die Niederlage […]

Weiterlesen

Zweite Niederlage für Deutschland

Am dritten Spieltag der Damen Europameisterschaft im portugiesischen Mealhada wartete ein Mammut-Programm auf das deutsche Team. Nur 9 Stunden nach dem Spiel gegen Portugal musste das Team von Trainer Quim Puigvert gegen Frankreich an den Start. Der Gegner aus dem Nachbarland hatte zu diesen Zeitpunkt bereits zwei Spiele absolviert (Niederlage gegen Spanien und Sieg gegen England) und eine längere Pause zwischen dem letzten Spiel und der Partie am Mittwochmorgen. Die kurze Regenerationsphase schien Deutschland aber […]

Weiterlesen

Deutschland verliert gegen Gastgeber Portugal

Am zweiten Tag der Damen Europameisterschaft startete auch die Deutsche Rollhockey Damen Nationalmannschaft in das Turnier. Musste man auf Grund eines spielfreien Tages am Eröffnungstag noch von der Tribüne aus zuschauen, ging es am heutigen Dienstag gegen Gastgeber Portugal. Das Team von Trainer Quim Puigvert startete etwas nervös ins Turnier und musste durch eine Unaufmerksamkeit in der zweiten Minute  den 1:0-Rückstand durch Portugals Kapitänin Marlene Sousa hinnehmen.  Starke Paraden von Christina Klein Mit jeder Minute […]

Weiterlesen
Rollhockey Nationalmannschaft

U15 NM(m) – Training der Perspektivspieler

Am 28.10.2018 findet von 10.00 – 15.00 Uhr in der Hemberghalle, Iserlohn (Immermannstraße 7) ein Teamtraining für Perspektivspieler der U15 Nationalmannschaft (männlich) statt.  Das Training ist darauf ausgerichtet, junge Spieler an den Kader der U15 Rollhockey-Nationalmannschaft heranzuführen. Aus diesem Grunde sind die Kaderspieler des Jahres 2018 bei diesem Training noch nicht dabei.  Bundestrainer Hans-Werner hat beim U15 Länderpokal 2018 und beim U13 Regionalpokal NRW 2018 einige Spieler sichten können. Er bittet dennoch die Vereine über […]

Weiterlesen

Information zur Auslegung der Spielregeln 2018

Nach der EM U20 erreichte die Schiedsrichterkommission Rollhockey Informationen aus dem Bereich von World Skate-Europe über die Auslegung von Art. 23 Ziff. 2.1.5 und Art.30 Ziff. 3 Spielregeln 2018, die nicht nur für die verschiedenen Europameisterschaften, sondern auch für die im Oktober beginnende Europapokalsaison 2018/2019 Bedeutung haben. Im Hinblick auf eine einheitliche Regelpraxis – international wie national – sieht sich die Schiedsrichterkommission Rollhockey deshalb veranlasst, diese Informationen bekannt zu geben, auch wenn bislang keine schriftliche Weisung des internationalen Verbandes vorliegt. A […]

Weiterlesen

IGR Damen-Nachwuchs nicht zu schlagen

(jh) Am Wochenende trafen sich neben den U11-Teams auch die Juniorinnen der Altersklasse U17 um Ihren Champion zu finden. Mit dem Fehlen des RSC Gera und dem RHC Recklinghausen, die noch in der NRW-Runde mitspielten, duellierten sich nur vier statt, wie erwartet, sechs Mannschaften in der Glück-Auf Halle in Hamm-Herringen. Nach kleinen technischen Problemen legte man sofort los. Das Eröffnungsspiel zeigte gleich, dass die IGR Remscheid zurecht haushoher Favorit auf diesem Turnier war. Mit 8:1 […]

Weiterlesen
1 2 3 4 6