U19 Nationalteam startet in die Vorbereitung

Mit der Einladung zum ersten Sichtungslehrgang am 16./17.03.2019 startet die U19 Nationalmannschaft in die Vorbereitung auf die World Roller Games. Nationaltrainer José Aleixo hat für das Trainingswochenende 19 Spieler eingeladen, die somit die Chance auf ein Platz im Team für die World Roller Games haben. Trainiert wird an beiden Tagen in der Hemberg Halle in Iserlohn.

Zum Sichtungslehrgang lädt Trainer Aleixo folgende Spieler ein:
Till Mertens                     (RSC Cronenberg)
Viktor Regge                   (RSC Cronenberg)
Tom Drübert                   (RSC Cronenberg)
Moritz Stertkamp          (RSC Cronenberg)
Nick Hülsemann            (RSC Cronenberg)
Jörn Spiecker                 (SC Moskitos Wuppertal)
Lasse Kaldasch             (IGR Remscheid)
Tom Kessens                 (IGR Remscheid)
Leandro Silva                 (ERG Iserlohn)
Eric Krämer                    (IGR Remscheid)
Gideon Liebmann         (RSC Chemnitz)
Julius Schröder             (Hülser SV Krefeld)
Henri Höchter                (Hülser SV Krefeld)
Lennart Müller               (Hülser SV Krefeld)
Luca Schünke                (Hülser SV Krefeld)
Nick Brikmann               (SC Moskitos Wuppertal)
Niklas Obermaier          (SC Moskitos Wuppertal)
Adria Sierra Aguilera    (GEIGG – Spanien)
Joel Sierra Aguilera      (GEIGG – Spanien)

Die offizielle Einladung zum Sichtlungslehrgang findet ihr hier.