Rollhockey Nationalmannschaft

U15 NM(m) – Training der Perspektivspieler

Am 28.10.2018 findet von 10.00 – 15.00 Uhr in der Hemberghalle, Iserlohn (Immermannstraße 7) ein Teamtraining für Perspektivspieler der U15 Nationalmannschaft (männlich) statt. 

Das Training ist darauf ausgerichtet, junge Spieler an den Kader der U15 Rollhockey-Nationalmannschaft heranzuführen. Aus diesem Grunde sind die Kaderspieler des Jahres 2018 bei diesem Training noch nicht dabei. 

Bundestrainer Hans-Werner hat beim U15 Länderpokal 2018 und beim U13 Regionalpokal NRW 2018 einige Spieler sichten können. Er bittet dennoch die Vereine über die Landesverbände geeignete Kandidaten zum Teamtraining zu entsenden. 

Der Bundestrainer bittet um Entsendung folgender Spieler: 

ERG Iserlohn: Yannik Hinz, Leonard Rath 

SKG Herringen: Paul Duben, Nils Lapcevic, Luis Emmert, Timo Kielau 

RHC Recklinghausen: Tom Pillenkamp, Julian Haubrock, Fabian Teelen 

Hülser SV: Paul Stachelhaus, Ben Funken 

TuS Düsseldorf-Nord: Luk Rybarczyk 

IGR Remscheid: Leonard Schmidt, Arne Beck, Henry Kulmer 

RSC Cronenberg: Finn Ullrich, Florian Keil 

RSC Gera: Gustav Rempke